Crowdfunding-Aufruf bei Startnext

Dienstag, 12. März 2013

Zweites indirektes Antwortschreiben von Dagmar Reim (Intendantin des rbb) vom 12.03.2013 – beantwortet durch den Verwaltungsdirektor des rbb Hagen Brandstäter


Wieder keine direkte Antwort von Dagmar Reim. Diesmal schreibt der Verwaltungsdirektor des rbb Hagen Brandstäter per E-Mail. Der rbb muss sich an das Gesetz halten. Alles hat der Gesetzgeber geregelt. Befreiungsausnahmen sind im § 4 des Rundfunkbeitragsstaatsvertrages zu finden. Wenn hier mein Anliegen nicht berücksichtigt ist, sollte man die Kritik in diesem Zusammenhang nicht an den rbb, sondern an den Gesetzgeber richten. Dieser Art der Darstellung spricht für sich. © Bildnachweis Faksimile vom Original

Donnerstag, 7. März 2013

Automatisiertes Anschreiben zur Zahlung der Rundfunkbeiträge des Beitragsservice (Köln) von ARD, ZDF und Deutschlandradio über die nächste Abrechnungsperiode (02.2013 - 04.2013) vom 01.03.2013

Taktgenau wird das nächste Schreiben am 01.03.2013 ausgelöst. Automatisiertes Anschreiben zur Zahlung der Rundfunkbeiträge vom ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice Köln über die nächste Abrechnungsperiode. © Bildnachweis Faksimile vom Original.

Der Zahlungsschein als Gratis-Service ist immer mit dabei. © Bildnachweis Faksimile vom Original.